Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Navigieren / suchen

Ampak Komplettrad

ONOOKA AMPAK

 

 

„Einfach mal überall Spaß haben“ lautet die Devise des Ampak Bikes.

 

Unser Firmensitz ist nicht in den Bergen, aber wir sind umgeben von jeder Menge Wäldern, mit einer Vielzahl und Vielfalt an technischen Singletrails, Steilkurven, Wurzelstrecken, Downhills, North Shores und Sprüngen. Wir haben technische und verspielte Dirt Jumps vor der Haustür und wir können einen der besten Pumptracks Deutschlands unseren Homespot nennen.

All diese Zutaten haben bei der Entstehung des Ampaks Einfluss genommen und ihn zu dem gemacht, was er heute ist. Die ultimative Spaßmaschine.

 

Im Wald schluckt der Ampak leichte Wurzeln einfach weg und er lässt sich agil durch enge Steilkurven und technisches Terrain steuern. In der Luft ist das Bike beweglich wie ein Dirt-Bike. Dennoch bringt die Federung das gewisse Gefühl von Sicherheit, ohne dass es sich anfühlt wie ein behäbiges Freeride Bike.

Egal ob man auf dem Slopestyle Kurs im Bikepark unterwegs ist oder man sich über fette Dirt-Hügel schmeißt. Das Ampak ist dafür geschaffen. Jep, sogar auf dem Pumptrack kann man mit einem lächeln im Gesicht seine Runden drehen.

 

An dem Tag, als der erste Serienreife Ampak auf diesen Pisten zum Einsatz kam, waren die Locals begeistert. Der Ampak steht bereit, auch für Deine nächste Session. Du wirst sehen, Deine Umgebung wird zum echten Spielplatz.

 

 

 

AMPAK  KOMPLETTBIKE:

 

 

 

Rahmen:

Onoka Ampak E1 Rahmenkit AL 6061-T6

Gabel:

Sountour SF12 Duro DJ – RC 20QLC Air; 100mm Federweg; Aluminium Steurrohr

Dämpfer hinten:

Rock Shox Bar-R 165mm (Luft – Solo Air, Öldämpfung, Luftdruck und Zugstufeneinstellung)

Lenker:

Kartell Backyard Mid AL6061-T6

Vorbau:

Kartell Sector Stem Pro – kalt geschmiedet & CNC gefräst

Griffe:

Kartell Onion Griiffe

Steuersatz:

Kartell Empire Semi integriert – industriegelagert

Vorderrad-Bremse:

Avid Elixir 1 – 160 mm Bremsscheibe

Hinterrad-Bremse:

Avid Elixir 1 – 160 mm Bremsscheibe

Sattel:

Leafcycles 80ies Seat – Pivotal System

Sattelstütze:

Kartell Piv post – Pivotal System

Kurbel:

Kartell Vector Kurbel 3-teilig 100% CroMo  /16 Zähne Spindel

Innenlager:

Kartell Euro BB – 4 –fach industriegelagert

Kettenblatt:

Kartell Essential Kettenblatt 25Z AL6061-T6

Kette:

KMC Z401

Pedale:

Kartell Cosmos Pedale

Vorderrad-Nabe:

Kartell Bonfire FR mit Scheibenbremsaufnahme – 20mm Steckachsensystem  – industriegelagert

Hinterrad-Nabe:

Kartell Bonfire Dirt – 11Zähne Driver System – industriegelagert – 6 Sperrklinken – Female

Felgen:

Kartell Santana Dirt Felge – Hohlkammer  – AL 6061-T6

Reifen:

Maxxis DTH 26″x2.3

Gewicht:

ca. 13,6kg (inkl. Pedalen)

Farbe:

dunkelblau

 

 

FRAME SPECS:

click me

 

 

Material:

AL 6061-T6

Rohrsatz:

Dreifach konifiziertes Unterrohr, Custom geformtes Sattelrohr, verjüngte Sattel- und Kettenstreben, FEM berechnete Unterrohr Verstärkung (Gusset)

Dämpfer:

Rock Shox Bar R

Federweg hinten:

95mm

Hinterrad Einbaubreite:

O.L.D. 135 x 10mm

Ausfallenden:

D8 Nanox Dropout System für integrierte Kettenspanner

Maximale Reifen Größe:

26×2.35“

Sattelstützen Maß:

30.9

Sattelklemmen Maß:

34.9

Steuersatz:

für 1 1/8“ semi integrierte Steuersatz Systeme

Innenlager:

1.37x24tpi, 73mm / Euro BB (BSA) ISCG-05 Standard

Bremsaufnahme:

IS-2000

Maximaler Bremsscheiben-
durchmesser:

180mm

Gewicht:

ca. 3,5kg (inkl. Dämpfer)

Farbe:

dunkelblau

 

 

GEO:

(basiert auf einer Achs-Kronen Länge von 494mm / entspricht etwa 100mm Federweg / 30mm Nachlauf)

 

 

 

Oberrohrlänge:

501mm

Reach:

416mm

Kettenstrebenlänge:

405mm

Sitzrohrwinkel:

65.2°

Steuerrohrwinkel:

68°

Sitzrohrlänge:

330mm (C-T)

Steuerrohrlänge:

110mm

Tretlagerhöhe:

-15mm unter der Achslinie

Radstand:

1075mm

 

 

 

 

DÄMPFER SPECS:

 

 

Dämpfer Länge:

165mm

Hebel Verhältnis:

1:2.43

Buchsenmaß Rahmen:

ID 8x24W (Innendurchmesser/Breite)

Buchsenmaß Umlenkung:

ID 8x38W  (Innendurchmesser/Breite)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen kleinen Einblick wie wir Bikes entwickeln bekommst du hier:

Ronic Developing

 

 

 

 

 

rider: the company owner himself – frank heinrich / photo: uwe bartesch